Willkommen bei der

hocheffizienten Windturbine
  
 



Windkonzentrator

Der Windkonzentrator erhöht nicht den Energiegehalt des Windes!
Er konzentriert ausschließlich die vorhandene Energie auf eine kleinere Rotorfläche. Dieser Effekt führt bei der hocheffizienten Windturbine zu einer besseren Auslastung der installierten Leistung, weil die Häufigkeit einer höheren Windgeschwindigkeit an den Rotorblättern zunimmt. Der Windkonzentratoreffekt tritt bei kürzeren Rotorblättern deutlicher zum Vorschein als bei längeren. Er ist durch das Verhältnis Wirkfläche (AW) zur Korpusfläche (A1) geprägt.

Die Weibulldichteverteilung verdeutlicht den Effekt.        Windgeschwindigkeit:   m/s